Sport im Park 2022

„Sport im Park“ ist ein Förderprogramm der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport und wird von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung (Berlin bewegt sich) finanziell unterstützt. Es besteht seit 2018 und konnte jährlich mit zusätzlichen Angeboten in allen zwölf Berliner Bezirken fortlaufend ausgebaut werden. Aufgrund des in unserer Gesellschaft bestehen akuten Bewegungsdefizits und der damit verbundenen Gesundheitsbeeinträchtigungen sowie der Bewegungseinschränkungen durch die zweijährige Pandemie wurde das Programm von vier auf sechs Monate (Mai bis Oktober) verlängert.

Das Programm soll den Berlinerinnen und Berlinern helfen, sich fit zu machen, in Form zu bringen und ihr Leben gesünder mit mehr aktiver Lebensfreude zu gestalten. Regelmäßige Bewegung tut allen gut, insbesondere in Gesellschaft und im Freien. Und das Beste an unserem Programm: Es ist KOSTENLOS, UNVERBINDLICH, INKLUSIV, NIEDRIGSCHWELLIG und LEICHT ZUGÄNGLICH.

Bei „Sport im Park“ ist für jeden etwas dabei. Sie benötigen keine Vorkenntnisse und können die meisten Angebote auch ohne Sportkleidung mitmachen. Also kommen Sie vorbei. Egal ob allein oder mit Freunden und werdet Teil einer großen Berliner Bewegung.

© (c) iStockphoto - Nikada
Ein Projekt von:
In Zusammenarbeit mit:
Mit freundlicher Unterstützung durch:
Bitte drehen Sie Ihr Gerät!